One Campus Belgien

One Campus glorious exterior

Zukunftsweisende Technologie und Baukunst

Ein beeindruckendes Beispiel für moderne Architektur, das die innovative, internationale Natur von Barco unterstreicht. Ein gastlicher Campus, der (potentielle) Kunden, Geschäftspartner und Zulieferer von Barco willkommen heißt. Das Wichtigste ist: Der Campus bietet eine angenehme, inspirierende und flexible Arbeitsumgebung, in der sich Barco-Mitarbeiter wohlfühlen und wo Bewerber gerne arbeiten würden. Im neuen Barco One Campus (im Kennedypark in Kuurne und im Beneluxpark in Kortrijk) zentralisiert Barco  seine gesamten belgischen Aktivitäten  - und noch vieles mehr.

Vision

Im Herzen des Campus befindet sich The Circle – das brandneue runde Gebäude ganz aus Glas. Es ist mit dem Barco-Gebäude verbunden, in dem die Produktion zusammengefasst ist. Beide Gebäude haben die gleiche Anmutung, um ein Gefühl der Verbundenheit - des „Eins-Seins“ zu erzeugen. So wird eine Zusammenarbeit von Kollegen und Geschäftspartnern gefördert. Die Wasserflächen innen und außen vermitteln Ruhe und lassen das Gebäude mit der Landschaft verschmelzen.

One Campus interior atrium


The Circle (75 m im Durchmesser; 25 m hoch) beherbergt:
  • Ein unternehmenseigenes Restaurant mit 450 Plätzen und einer Kaffeebar, das den ganzen Tag geöffnet hat (es werden Snacks serviert)
  • Ein Kundenzentrum mit einem Auditorium für bis zu 170 Personen
  • Ein Schulungszentrum (Barco University)
  • Ein Meeting-Bereich mit 26 Konferenzräumen
  • Büros (einschließlich aktivitätenbasierte Arbeitsbereiche, Konzentrationsräume, Projekträume, F&E-Testräume usw.)
Der One Campus umfasst:
  • The Circle: Das zentrale, runde Gebäude
  • The Lab: ein Labor für spezifische Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten
  • The Pulse: ein zusätzliches Bürogebäude
  • The Engine: Das Gebäude mit Produktion und Büroeinheiten, und einer Erweiterung der Produktionseinheit

Der Beneluxpark und der President Kennedypark bieten Zugang zum Campus.

Fakten und Zahlen

Architekt: Jaspers-Eyers, leitender Architekt John Eyers
Bauunternehmer: Cordeel
Start: Dezember 2013
Gesamtanzahl der Mitarbeiter auf dem Campus: 1.250
Gesamtfläche des Campus: 58.000 m²

So finden Sie uns

Instructions reception One Campus