Häufig gestellte Fragen

Kostenlose Testversion von ClickShare

Technische Fragen

Bei technischen Fragen zum C-10, CX-30 oder CX-50 lesen Sie bitte die Knowledge Base-Seiten von Barco.

F: Wie funktioniert das Try & Buy?

A: Registrieren Sie sich zuerst für eine kostenlose Testversion auf der Registrierungsseite, indem Sie Ihre Kontaktdaten angeben. Danach erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail mit den Versanddetails zum Vorführgerät. Wenn Sie die Bestätigungs-E-Mail nicht innerhalb weniger Minuten nach der Anmeldung erhalten haben, überprüfen Sie bitte Ihren Junk-E-Mail-Ordner. Sieben Tage vor Ablauf der Frist des Vorführzeitraums von 4 Wochen werden Sie erneut per E-Mail kontaktiert, um zu erfahren, wann das/die Vorführgerät(e) abgeholt wird/werden. Mit der gleichen E-Mail fragen wir auch, ob Sie Interesse haben, das Produkt zu kaufen. In diesem Fall wird Ihre Anfrage an die richtige Kontaktperson weitergeleitet und Sie werden in Kürze kontaktiert.

F: Wer kann ein Vorführgerät anfordern?

A: Das Try & Buy-Programm ist nur für professionelle Benutzer mit einer gültigen Umsatzsteuer-Identifikationsnummer in Österreich, Belgien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Deutschland, Irland, Italien, Luxemburg, den Niederlanden, Spanien (ohne Kanarische Inseln und Balearen), Schweden, der Schweiz, dem Vereinigten Königreich oder den Vereinigten Staaten verfügbar.

F: Wie lange dauert es, bis das Vorführgerät in meinem Unternehmen eintrifft?

A: Ihr Vorführgerät wird innerhalb der nächsten sieben (7) Werktage geliefert.

F: Ist die Anfrage eines Vorführgeräts kostenlos?

A: Ja, der Vorführprozess ist kostenlos.

F: Kann ich mehr als ein Vorführgerät anfordern?

A: Nein, die Teilnahme am Try & Buy-Programm ist auf ein Vorführgerät pro rechtlicher Identität beschränkt.

F: Kann ich neben dem C-10, Cx-30 oder CX-50 ein weiteres ClickShare-Set anfordern?

A: Nein, das Try & Buy-Programm ist speziell nur mit C-10, CX-30 or CX-50-Demo-Einheiten erhältlich.

F: Wie lange kann ich das Produkt testen?

A: Sie können das Produkt bis zu 4 Wochen lang testen. Der Vorführzeitraum beginnt, sobald das Vorführgerät in Ihrem Unternehmen eintrifft. Vorführgeräte, die nicht innerhalb des gewünschten Zeitraums zurückgegeben werden, werden dem Teilnehmer in Rechnung gestellt.

F: Wie funktioniert die Rücksendung?

A: In Woche 3 des Vorführzeitraums erhalten Sie eine E-Mail mit dem Abholdatum des Vorführgeräts. Daneben erhalten Sie eine detaillierte Beschreibung der verschiedenen Schritte, die Sie zur Rücksendung des Vorführgeräts ausführen müssen. Wenn der vorgeschlagene Abholtermin nicht günstig ist, kann ein neuer Abholtermin unter Berücksichtigung der Frist des Vorführzeitraums vereinbart werden.

F: In welchem Zustand sollte ich das Vorführgerät zurückgeben?

A: Sie sollten das Vorführgerät im gleichen Zustand wie bei der Ankunft zurücksenden – einschließlich aller Kabel, Handbücher und Verpackungsmaterialien.

F: Kann ich das Produkt behalten, wenn ich es kaufen möchte?

A: Nein, Sie müssen das Produkt in jedem Fall zurückgeben. In Woche 3 des Vorführzeitraums senden wir Ihnen eine E-Mail mit der Frage, ob Sie an einem Kauf interessiert sind. In diesem Fall wird Ihre Anfrage an die richtige Kontaktperson weitergeleitet und Sie werden in Kürze kontaktiert.

Alles klar? Fordern Sie jetzt Ihre 30-Tage-Testversion von ClickShare an! 

Erste Schritte

Produktbroschüre

Laden Sie die kostenlose ClickShare-Broschüre herunter und geben Sie diese an Ihre Kollegen weiter oder sehen Sie sich die Details später genauer an.
Jetzt herunterladen

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten über die Dienstleistungen und Produkte von ClickShare

Sie erhalten Informationen über Produkte und Services der Barco-Gruppe. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Diese Website ist geschützt durch reCAPTCHA. Die Datenschutzrichtlinie und Nutzungsbedingungen von Google gelten.