Als die Church of the Highlands 2009 beschloss, in eine campusweite Modernisierung der audiovisuellen Technologie zu investieren, wandte sie sich an die Branchenführer Clark und Barco, die ihre religiöse Programmgestaltung mit professionellen Projektionssystemen zum Leben erwecken sollten.

Clarks Erfahrung mit modernen technischen Andachtsumgebungen und Barco-Projektoren und Präsentations-Switchern bestand aus der richtigen Kombination, um das Ziel der Kirche zu erfüllen, Produktionsqualität und visuelle Wirkung ihrer Predigten und Veranstaltungen voranzutreiben. Das letzte Projekt beinhaltete die Modernisierung der Visualisierungsplattform auf dem Grants Mill Campus der Church of the Highlands in Birmingham, Alabama. Das Upgrade beinhaltete einen FLM-HD20 von Barco für die mittlere Leinwand, zu dessen Seiten je ein FLM-R22+ den 2.400 Gemeindemitgliedern, die im Gemeindezentrum Platz finden, fesselnde Panoramabilderlebnisse beschert.

„Unsere Mitarbeiter legen die technischen Anforderungen der Kirche fest und unsere Aufgabe ist es, die Vorstellungen unserer Führung umzusetzen und unseren Besuchern ein erstklassiges Erlebnis zu verschaffen“, so Scott Waldrep, Production Systems Coordinator in Grants Mill, dem Hauptcampus der Church of the Highlands. „Wir verstehen auch, dass wir in der heutigen Zeit einem medienkompetenten Publikum gegenüber verpflichtet sind, für das es selbstverständlich ist, HD-Programme von hoher Qualität gezeigt zu bekommen. Wir sind somit bewusst in neue Dimensionen vorgerückt. Die exzellente Schärfe, die Farben und der Kontrast der Bilder haben uns enorm beeindruckt. Gleich vom ersten Abend an haben die Projektoren der Umgebungsbeleuchtung getrotzt und tadellose Arbeit geleistet.“

Das Grants-Mill-Projekt ist die fünfte AV-Installation, die Clark und Barco gemeinsam für die Church of the Highlands ausgeführt haben. Angefangen hatte 2009 alles mit einem brandneuen System für das 1.000 Zuschauer fassende Kino, das mit einem FLM-HD20-Projektor mit vier RLM-W8-Modellen zur Vervollständigung der Präsentationsleinwände ausgestattet wurde. Kurze Zeit später folgten die Projekte auf den Campi Riverchase, Greystone und Auburn, die verschiedene Konfigurationen der HDX-W18-Projektoren und der Projektoren der RLM-Reihe verwenden, sowie den 3G-Presentations-Switcher ImagePRO-II von Barco.