Barco’s 35,000 lumens HDQ-4K35 projectors were just what we needed, as they deliver the sharpest, brightest of images, allowing us to show the earth with vibrant, rich colors.

Mark Beumers
CEO of Lagotronics Projects

Wie eine Reise durch Zeit und Raum

Ist es schon immer Ihr Wunsch gewesen, unseren „Planeten Erde“ einmal mit den Augen eines Astronauten zu sehen? Jetzt ist es soweit! Seit Oktober 2015 gibt es in der kleinen niederländischen Stadt Kerkrade das „Earth Theater“, eine Art umgekehrtes Planetarium. Um den Besuchern die Erde in scharfen hellen Farben zu zeigen, stattete der niederländische AV-Systemintegrator Lagotronics Projects das einzigartige Planetarium mit erstklassiger Visualisierungstechnologie aus. Als seien sie tatsächlich Astronauten.

Eine andere Perspektive
Das Earth Theater steht in „Columbus“. Es handelt sich um ein rundes Gebäude, das zur einen Hälfte ober- und zur anderen unterirdisch gelegen ist. Das umgekehrte Planetarium nimmt den unteren Teil des Gebäudes ein. Von zwei kreisförmigen gläsernen Balkonen aus kann man den achtzehn Meter breiten muldenförmigen Projektionsbereich betrachten. „Wir möchten die Welt aus einer anderen Perspektive zeigen und den Besucher nicht nur beobachten, sondern eine echte Erfahrung machen lassen“, sagt Leiter Hans Gubbels. „Uns war bewusst, dass wir dieses ehrgeizige Ziel nicht ohne intelligente Technologie realisieren würden. Beim Vergleichen verschiedener Angebote konnte Lagotronics Projects unseren Anforderungen am meisten entsprechen.“

Debut in Europa
„Um Bilder des Planeten Erde so realistisch wie möglich visualisieren zu können, konfigurierten wir eine 4K Videolösung, wie es sie in Europa noch nie zuvor gegeben hat“, erklärt Mark Beumers, CEO von Lagotronics Projects. „Weil sie die schärfsten, hellsten Bilder erzeugen, die es uns ermöglichen, die Erde in lebendigen, satten Farben zu zeigen, waren die Projektoren HDQ-4K35 mit 35.000 Lumen von Barco genau das Richtige für uns.“

Durch Raum und Zeit reisen
Das Columbus Earth Theater ist Teil des hochgelegenen Stadtteils „Museumplein Limburg“ von Kerkrade, der drei Museen beherbergt, die Technologie, Wissenschaft und Design kombinieren. Um mit den brandneuen Museen Columbus und Cube mithalten zu können, wurde auch das bereits bestehende Continium Discovery Center 2015 einer Generalüberholung unterzogen. Auch das Time Warp Theater, das Besucher auf eine Reise durch Raum und Zeit einlädt, wurde von Lagotronics Projects mit neuer AV-Technologie ausgestattet. Sieben RLM-W14 Projektoren von Barco projizieren Bilder an eine 13 Meter breite Rundung und schaffen dadurch ein wahrhaft immersives Erlebnis.

Mark Beumers: „Wir sind sehr stolz darauf, die Chance erhalten zu haben, die führende Projektionstechnologie von Barco auf intelligente Weise zu kombinieren, um Kerkrade bei der Umsetzung seines außergewöhnlichen Projekts zu unterstützen. Lagotronics Projects hat dieses Projekt geleitet, jedoch hätten wir es selbstverständlich nicht ohne die Lieferanten schaffen können, von deren qualitativ hochwertigen Produkten wir überzeugt sind. Hierzu gehört definitiv auch Barco!“