Singapur ist bereits bei Tag eine der spektakulärsten Städte in Asien. Doch im Januar und Februar sorgt das Lichterfestival i Light Singapore bei Nacht für zusätzliche Magie.

Seit 2010 werden bei diesem Event Lichtinstallationen präsentiert, die öffentliche Räume mit energiesparenden Lichtquellen oder umweltfreundlichen Materialien zum Strahlen bringen. Etwa 400.000 Personen nehmen an diesem beeindruckenden Event teil.

Der Barco-Partner Showtec International ist Spezialist für großformatige Outdoor-Events und stellt maßgeschneiderte Beratungsleistungen und Lösungen für internationale Konzerte und besondere Veranstaltungen bereit. Das Unternehmen erhielt den Auftrag für eine spektakuläre Wasserinstallation und sich dafür entschieden, mit ACLTD zu arbeiten.

Der Wow-Faktor aus der Ferne

Im Herzen der Installation befanden sich ein tanzender Brunnen und eine Projektion auf Wassernebel im Zentrum der Marina Bay. Spektakuläre Darbietungen ist man in dieser Stadt gewohnt, sodass diese Projektionen in der Hafenbucht etwas wirklich Außergewöhnliches bieten mussten. Sie mussten klar und hell genug sein, um auch aus der Ferne betrachtet einen Wow-Effekt auszulösen. „Die beeindruckenden lebendigen Farben von zwei UDX-4K32 boten auf dem Singapore River eine nie dagewesene, überwältigende Show“, sagt Chris Ee, Technical Director/Video Designer von Showtec International.

Neben den Lichtinstallationen an Land wurde das grazile Ballett auf dem Wasser jetzt zu einer der neuen Großattraktionen für die Besucher.

Spezielle Merkmale:

Barco-Lösung:

  • UDX-4K32

Warum Barco?

  • Leuchtende Farben
  • Hohe Helligkeit und Auflösung
  • Lange Lebensdauer und hohe Ausfallsicherheit