LCD-Videowände Händlerverzeichnis

Die professionellen LCD-Displays von Barco mit schmalem Rahmen oder die rahmenlosen Varianten präsentieren sich als optimale Lösung für modulare Videowandanwendungen in Kontrollräumen, Eingangshallen, Erlebnis-Centern, Showrooms, Sendestudios und großen Meetingräumen.

Unser Portfolio umfasst 55"-LCD-Displays mit LED-Hintergrundbeleuchtung, die hohe Helligkeitsstufen und einen umfangreichen Farbraum mit extrem schmalen Modullücken für exzellente visuelle Leistung bei modularen Anwendungen bieten.

Barco UniSee – setzt neue Maßstäbe für die LCD-Videowandtechnologie

Bei Barco UniSee haben wir jede einzelne Komponente optimiert. Das Ergebnis sind neue Maßstäbe in Sachen Bildqualität, Installationszeit, Wartungsfreundlichkeit und Zuverlässigkeit.

Video ansehen

OverView KVD5521B, eine echte Innovation für LCD-Videowände mit einem Rahmen von 3,5 mm/0,14”

Modularität, automatische Kalibrierung und großartige Bildqualität zu einem attraktiven Preis: Das ist Barcos OverView KVD5521B.

Alle Angaben zu

Was ist eine LCD-Videowand?

Eine LCD-Videowand ist eine große Visualisierungsoberfläche, die aus mehreren LCD-Anzeigen (auch als „Kacheln“ bezeichnet) aufgebaut ist. Diese einzelnen Displays sind speziell für den Einsatz in diesen Anwendungen konzipiert und unterscheiden sich stark von normalen Fernsehgeräten. Die größten Unterschiede sind die Rahmenbreite, das Montagesystem und die Zuverlässigkeit. Normale Fernsehgeräte sind so ausgelegt, dass sie einige Stunden am Tag angeschaltet bleiben. Diese spezifischen Anzeigen sind für viel längere Wiedergaben konzipiert. Manchmal sogar rund um die Uhr. Und da die Umgebungen, in denen diese Videowände eingesetzt werden, manchmal kritisch sind, muss die Verfügbarkeit so hoch wie möglich sein.

Minimierung der Rahmenbreite

Minimal inter-screen gap with Barco UniSeeEine sehr wichtige Spezifikation für LCD-Videowände ist die Rahmenbreite. Diese muss so schmal wie möglich sein. Ansonsten erzeugen die schwarzen Rahmen ein schwarzes Raster, das das visuelle Erlebnis behindert. Moderne LCD-Wandkacheln verfügen über einen extrem schmalen Rahmen, der diesen Effekt verringert. Mit Barco UniSee haben wir ein LCD ohne Rahmen entwickelt, das die schmalste Lücke der Branche aufweist. Dies liegt nicht nur an dem fehlenden Rahmen. Der speziell entwickelte Wandmontagemechanismus (UniSee-Halterung) trägt wesentlich dazu bei, einen minimalen Spalt zu gewährleisten.

Automatische Farb- und Helligkeitskalibrierung

Besonders wichtig für Videowände ist eine perfekte Kalibrierung. Dies ist nicht nur auf eine einzelne Anzeige beschränkt. Kritischer ist, dass die Farb- und Helligkeitseinstellungen der gesamten Wand übereinstimmen. Dies bedeutet, dass die Werte aller Anzeigen mit den umgebenden Displays synchronisiert werden müssen. Ist dies nicht der Fall, wirkt die Wand selbst bei geringfügigen Abweichungen in Farbe oder Helligkeit wie aus dem Gleichgewicht geraten.

In den meisten Fällen ist dies eine zeitaufwändige Aufgabe, für die Ausfallzeiten erforderlich sind. Aus diesem Grund hat Barco ein automatisches Echtzeit-Kalibriersystem entwickelt. Mit nur einem Tastendruck (oder zu einem bestimmten geplanten Zeitpunkt) wird die gesamte Videowand in Sekunden neu kalibriert.


Lesen Sie mehr über die automatische Farb- und Helligkeitskalibrierung von Barco

Vorteile von LCD-Videowänden

LCD-Anzeigesysteme bieten eine Reihe typischer Vorteile gegenüber anderen Anzeigetechnologien wie Rückprojektion und direkten LED-Videowänden.

  • Hohe Helligkeit: Die Lichtleistung von LCD-Videowänden ist im Allgemeinen recht hoch. Insbesondere im Vergleich zu LED-beleuchteten Rückprojektionswürfeln erzielt LCD einen besseren Wert. Dies ermöglicht den Einsatz bei den meisten Lichtverhältnissen - auch bei Tageslicht.
  • Moderate Kosten: LCD ist meistens die billigste Videowandlösung. Direkte LED ist im Allgemeinen am teuersten.
  • Niedriger Immobilienbedarf: Rückprojektionswürfel sind ziemlich tief und benötigen (sofern kein Zugang von vorne möglich ist) einen hinteren Wartungsbereich. Als solche haben sie einen hohen Flächenbedarf in Immobilien. LCD-Videowände benötigen an der Wand nur den Platz für die Anzeigentiefe und die Wandhalterung. Dies ist normalerweise weniger als 20 cm / 7,9”.