Lassen Sie uns also einen Gang hochschalten auf dem Weg in eine nachhaltigere Zukunft.

Barco stützt sich auf die drei wichtigsten Säulen der Nachhaltigkeit: Planet, Menschen und Gemeinschaften – jeder hat seine eigene Aufgabe. 

Es geht nicht nur darum, was wir tun.
Es geht dabei auch darum, wie wir handeln!

 

Nachhaltigkeit ist eine Geisteshaltung. Von der Herstellung energieeffizienter Lösungen für unterschiedliche Branchen bis hin zur kontinuierlichen Entwicklung unserer Teams und ihrer Gemeinwesen begreift Barco Nachhaltigkeit als zentralen Pfeiler der eigenen Arbeit.

Unsere Ziele:

  • Verringerung unseres eigenen ökologischen Fußabdrucks und des unserer Kunden.
  • Investition in nachhaltige Beschäftigungsfähigkeit, indem wir Karrieren ermöglichen, die ansprechend, bereichernd und gesund sind.
  • Inklusives Arbeitsumfeld, das Diversität begrüßt.
  • Einnahme einer aktiven Rolle in den Gemeinschaften, in denen wir tätig sind, indem wir die höchsten ethischen und Qualitätsstandards einhalten. 
  • Schaffung eines Mehrwerts für unsere Kunden durch unsere Lösungen, Services und Kompetenzen. Wir tragen dazu bei, dass mehr Menschen an der Innovationsgesellschaft teilhaben und davon profitieren können.

Barco wird von mehreren unabhängigen Organisationen in Bezug auf seine Nachhaltigkeitsleistung bewertet. Mehr erfahren. 

Governance hält unsere Nachhaltigkeitsstrategie auf Kurs

Durch Governance gewährleisten wir die Effektivität unserer Strategie und sorgen dafür, dass Verantwortung für unsere Ergebnisse in unserem Unternehmen höchste Priorität hat.

Unsere externen Verpflichtungen

Wir arbeiten mit externen Initiativen und Plattformen zusammen und unterstützen diese.

Verkleinern unseres ökologischen Fußabdrucks und des Fußabdrucks unserer Kunden

Barco hat wie die meisten Unternehmen ein kontinuierliches Programm aufgelegt, das sich der CO2-Bilanz von zwei Seiten nähert: Tatsächliche Emissionen und Anteil der erneuerbaren Energien. Die Werte können sich aufgrund der jeweiligen Marktbedingungen im Zeitverlauf ändern. Wir sind insbesondere stolz darauf, 2021 einen Anteil der erneuerbaren Energien von 52 % erreicht zu haben. 

Und damit sind wir nicht am Ende. 

Unsere Ambitionen  

Wir verkleinern unseren ökologischen Fußabdruck und den unserer Kunden. 

  • Klimawandel und Energieverbrauch 
  • Produktverwaltung 
  • Abfallmanagement

Ziele 

  • Reduzierung des Energieverbrauchs unserer betrieblichen Abläufe um 15 % bis 2023 (im Vergleich zu 2015) 
  • Reduzierung der Treibhausgasemissionen unserer betrieblichen Abläufe um 35 % bis 2023 (im Vergleich zu 2015) 
  • Reduzierung der absoluten Treibhausgasemissionen um 45 % bis 2025 (im Vergleich zu 2015) 
  • Bis 2023 sollen 70 % unserer Erlöse mit Produkten generiert werden, die das Barco-Umweltzeichen tragen 
  • Reduzierung des Energieverbrauchs unserer Produkte um 25 % bis 2023 

#WeAreVisioneers

Mit einem eNPS (Employee Net Promoter Score) von 38,5 % bewegt sich Barco im oberen Bereich der Bewertungen für diese Branche. Doch es bleibt noch viel zu tun, insbesondere im Bereich der Diversität. Auch wenn die Covid-19-Epidemie die Dinge kompliziert hat, sind Schulungs- und Entwicklungsprogramme weiterhin von höchster Priorität. 

Unsere Ambitionen

Wir schaffen bei Barco die richtigen Bedingungen für interessante und bereichernde Karrieren in einem gesunden Umfeld. Um dies zu erreichen, fördern wir das Lernen und die Entwicklung der Mitarbeiter und stellen ein physisch und mental gesundes Arbeitsumfeld bereit. Wir glauben, dass ein inklusives Arbeitsumfeld Diversität begrüßt.

  • Engagement der Mitarbeiter
  • Lernen und Entwicklung
  • Gesundheit, Sicherheit und Wohlbefinden der Mitarbeiter
  • Vielfalt und Integration 
  • Arbeitsbedingungen und Menschenrechte

Ziele

  • In jedem Jahr ein eNPS (Employee Net Promoter Score) von mindestens 30
  • Investitionen in Lernen und Entwicklung
  • Verstärkte Anstrengungen in Bezug auf die Diversität

Gemeinwesen befähigen und das Richtige tun

Als engagiertes Mitglied seiner Gemeinwesen beteiligt sich Barco weltweit aktiv an verschiedenen regionalen Körperschaften und Verbänden. In kritischen Zeiten stehen wir ihnen bei. Auf der funktionalen Ebene vermittelt die Schulung Leitlinien zur geschäftlichen Ethik und zu einer Haltung, das Versprochene zu tun und vermeintliche Fehler anzusprechen.

Unsere Ambitionen

Wir beteiligen uns aktiv an den Gemeinwesen, in denen wir tätig sind, indem wir höchste Ethik- und Qualitätsstandards umsetzen und dies auch von unseren Geschäftspartnern erwarten. Zudem streben wir mit unseren Lösungen, Serviceleistungen und Fähigkeiten immer an, zur Wertschöpfung für unsere Kunden beizutragen. Zudem wollen wir, dass mehr Menschen an der innovativen Gesellschaft beteiligt werden und von dieser profitieren.

  • Kundenengagement
  • Produktqualität und -sicherheit
  • Informationssicherheit und Datenschutz
  • Geschäftliche Ethik
  • Verantwortliches Lieferkettenmanagement
  • Corporate Governance
  • Engagement in den Gemeinwesen

Ziele

  • Jährliche Unterweisung all unserer Mitarbeiter im Hinblick auf die ethischen Standards am Arbeitsplatz
  • Bis 2025 einen durchschnittlichen Cybersecurity Maturity Score von mindestens 3,4 erreichen
  • Motivierung unserer Zulieferer, nachhaltige Geschäftspraktiken umzusetzen
  • Jedes Jahr soll mindestens eine Produktlinie hinzugefügt werden, die in den Geltungsbereich des ISO-27001-Zertifikats fällt.

Berichte und Ressourcen

Barco besitzt strenge Richtlinien und Erklärungen über sein Geschäftsgebaren und die Erwartungen an das Geschäftsgebaren anderer, wenn sie Geschäfte mit uns machen. Dies gilt für viele Aspekte, einschließlich Umweltauswirkungen, ethischem Verhalten, Gesundheit und Sicherheit usw. Diese Seite enthält Links zu einer Vielzahl von Dokumenten und Seiten mit Beschreibungen und Erläuterungen der Richtlinien und Erklärungen von Barco.

Planet

Unsere Mitarbeiter

Gemeinwesen

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie nach älteren Berichten suchen oder weitere Informationen wünschen.

Was bedeutet Nachhaltigkeit für Barco?