Produkte
EC-210
  • Robuste Version des Event-Master-Toolsets – dieselbe Benutzeroberfläche für Mac und PC
  • Onboard-Processing für eigenständige Nutzung
  • Volle Steuerungsmöglichkeiten über die Prozessoren der Event-Master-Reihe
  • Gleichzeitige Verbindung mehrerer Kontroller, GUI-Schnitstellen und Prozessoren in demselben Netzwerk

Mit aktualisierter Verarbeitungsleistung, einem externen Eingang und der Option, ein drittes externes Display anzuschließen, bietet der EC-210-Veranstaltungscontroller – Nachfolger des EC-200 – schnelleres Programmieren für Ihre Veranstaltung. Profitieren Sie von der Benutzerfreundlichkeit und syntaxbasierten Programmiermethoden des kleinen Bruders, dem EC-50, mit dem der optimierte Betrieb der Marke Event Master noch beschleunigt wird. Das Ergebnis ist ein stark vereinfachter und leistungsstärkerer Controller für heutige Großereignisse.

Einzigartige Features

Der EC-210 ist mit den Event-Master-Prozessoren EX, S3-4K und E2 kompatibel und ein eigenständiger Controller, der direkt im Event-Master-Toolset gestartet wird. Sie haben jetzt die Auswahl von Quelle, Voreinstellung, Ebene, Benutzer-Key, Cue und Ziel zur Hand. Der EC-210 ist mit einem Trackball und speziellen Programmier- und Bedienbereichen sowie zwei Touchschreen-Displays ausgestattet. Schalten Sie Quellen in Echtzeit zum Programm um, wählen Sie große Gruppen von Ressourcen gleichzeitig aus und verarbeiten Sie Ebenen mit Leichtigkeit. Durch den zusätzlichen externen Eingang können Sie jetzt sowohl die Benutzeroberfläche als auch die externe Videoquelle auf derselben Bedienoberfläche haben, wenn der Platz knapp wird.

Verbesserte Situationseinschätzung

Durch Hinzufügen eines externen Displays können drei verschiedene Bereiche der Betriebsumgebung gleichzeitig überwacht werden, was Ihnen Sicherheit und einen herausragenden Überblick über die Situation bietet, was für anspruchsvolle Veranstaltungen notwendig ist. Der EC-210 wird Ihnen viel Vergnügen bereiten – ob auf einem Messestand, auf einer großen Firmenveranstaltung oder einem Musikevent.

* Der EC-210 ist die weiterentwickelte Version des EC-200. Sie bieten die gleichen Funktionen mit nur geringen Unterschieden. Weitere Informationen erhalten Sie im Abschnitt „Spezifikationen“. Geräte des Modells EC-200 können so aktualisiert werden, dass sie über die gleichen Spezifikationen und Funktionen wie das EC-210 verfügen.

Allgemeine technische Daten
Anschlußfähigkeit
•Controls multiple EventMaster Series systems, including E2, S3-4K, and EX.
•Additional HDMI™ output to increase workspace.
•HDMI™ input for external video sources.
•Auto-ranging mains input (90-250VAC)
•External pointing device and Keyboards supported over USB
•2 separate gigabit Ethernet network interface connections, one for Primary system control, and one for supplemental network (additional IP address range and mode)
Gewicht
20,41 kg (45 lbs)
Merkmale
•Robust version of Event Master Toolset - same user interface used on Mac and PC
•Onboard processing section that is purpose-built to run Event Master toolset, enabling stand-alone usage. EC-210 processing section has been upgraded; the EC-200 is upgradeable to the EC-210 processor. (Users will experience faster performance with most tasks)
•Full control over the Event Master Series processors
•Simultaneous connection of multiple controllers, GUI interfaces, and processors supported on same network. (Redundant backups of control)
•2 internal 15.6-inch wide screen full HD (1,920x1,080) touchscreens with multi touch interface
•1 external HDMI™ output supporting up to 2560x1080
•External input for the left side internal screen. External HDMI™ video signals up to HD resolution. (Typical sources are Multi-viewer or Aux output from Event Master)
•High-resolution T-Bar for manual transitions
•36 user-assignable instant selection buttons with customizable LCD labels and multiple pages of assignments. (3 buses assignable as presets, cues, sources, backgrounds, or user keys)
•Dedicated Background layer button and 8 dedicated Layer selection buttons with multi-page selection. (Change pages for destinations with 9 or more layers)
•Dedicated layer transition and function buttons.(Trans, Cut, Freeze, etc.)
•12 user-definable Destination buttons with multiple pages of assignments (easily supports all the destinations available in future releases)
•Dedicated buttons for transitioning all selected destinations, live switching, modifying program, etc.
•Play/Pause and Stop button for Cues
•5 rotary encoders with wheels for ergonomic pip control and rapid placement of resources
•12 LCD Contextual Display Buttons to support the Syntax Programmer
•Tri-Axis backlit trackball (based on function), with a very smooth rotary encoder for the third axis and 4 buttons for cursor and position control (future software release)
•Internal, board mounted M2 SSD
•5 USB ports for additional accessories such as mouse, keyboard, thumbdrive, etc.
•Script lights, feedback LEDs, and integrated work lights with user controlled dimming.
•Power button for soft shutdown and restart of the system
•Back up and restore of system via USB or WebUI.
•Integrated WebUI for software upgrades.
•Dust cover included
•Custom road case included
* Note: The EC-210 HDMI™ monitor connections do not support analog output. Digital displays or active digital to analog converters are required.
Abmessungen
244,34 × 901,19 × 575,36 mm/9,62 × 35,49 × 22,65 Zoll
Temperatur
0-35 °C / 32-95 °F
Luftfeuchtigkeit
0-95 %, nicht-kondensierend

Sie finden nun alle Medien, Broschüren, Präsentationen, Whitepaper & Marketingdownloads in unserem neuen und verbesserten Download-Center.

Mediencenter besuchen

Auf der Suche nach technischen Dokumenten oder Support für unsere Produkte?

Wenn Sie nach technischen Downloads wie Treibern, Firmware, Bedienungsanleitungen, Zeichnungen & Dokumentationen suchen, würden wir Sie bitten, diese direkt auf unserer Produktsupportseite abzurufen.

Zum Produktsupport