FS40-WU MKII

Robuster und leistungsstarker WUXGA-LED-Projektor für Training mit Nachtsichtgeräten

  • Unterstützung für Nachtsichtgeräte
  • Echter Solid State und robust
  • Helle LEDs mit außergewöhnlicher Farbtreue
  • 100-0% LED-Dimmung für das Training zu jeder Tageszeit
  • Die Barco Pulse-Software sorgt für leistungsstarke Verarbeitung und niedrigste Latenz

Über FS40-WU MKII

Der FS40-WU MKII ist der neueste Projektor in der Reihe der echten Solid State-Simulationsprojektoren von Barco. Der FS40 kombiniert LED-Beleuchtungstechnologie mit der Leistung der Barco Pulse-Elektronik und bietet visuelle Exzellenz und extreme Zuverlässigkeit bei niedrigen Gesamtbetriebskosten. Er wurde für Simulationsanwendungen entwickelt und verfügt sowohl über eine RGB- als auch eine dedizierte IR-Lichtquelle, mit der das sichtbare Licht und die IR-Intensität individuell gesteuert werden können, um Trainingsszenarien bei Tag und Nacht zu simulieren. Eine doppelte Blende und optische Filter sorgen für optimalen Kontrast und tiefere Schwarzwerte für erstklassige Bildschärfe. Selbst in den anspruchsvollsten Simulationsumgebungen bietet der FS40 eine Vision, der Sie vertrauen können.

Extreme Zuverlässigkeit in allen Situationen

Mit der neuesten LED-Beleuchtung erzeugt der FS40 Bilder mit hoher Helligkeit mit perfekter Klarheit und optimalem Farb-Gamut. Dank der Single Step Processing(SSP®)-Technologie in Barco Pulse profitiert der FS40 WUXGA von integrierten Warping- und Überblendungsfunktionen und ruckfreiem Laden von Bildern mit einer Bildrate von bis zu 240 Hz.

Der Barco FS40 ist ein echter Solid-State-Projektor für Bewegungsplattformen ohne bewegliche Teile. Er ist absolut stabil konzipiert, um Stößen und Vibrationen standzuhalten. Seine massive Bodenplatte aus Magnesiumlegierung dient als Montageplatte. In Verbindung mit einer Reihe von Befestigungspunkten an der Vorderseite und auf der Oberseite des Gehäuses ist dieser Projektor solide und perfekt für den Einsatz auf Bewegungsplattformen in beliebiger Ausrichtung geeignet.

Geringste Gesamtbetriebskosten

Der FS40 verwendet eine bewährte, mit DLP® abgedichtete optische Engine und die neueste Solid-State-LED-Beleuchtung. Simulatorbediener profitieren von niedrigeren Gesamtbetriebskosten mit verlängerten Wartungszyklen und ohne erforderliche Lampenwechsel oder Farbeinstellungen für bis zu 50.000 Stunden Dauereinsatz. Die Constant Light Output-Funktion von Barco gewährleistet eine Vorhersagbarkeit der linearen Helligkeitsleistung über die gesamte Lebensdauer des Projektors. Für die Verwendung neuer intelligenter Hochleistungsluftfilter für Installationen in staubigen und rauen Umgebungen ist ein zusätzlicher Schutz verfügbar.

  • WUXGA-Auflösung
  • 1-Chip-DLP-Projektion
  • CLO (Constant Light Output - Konstante Lichtausgabe)
  • Barco Pulse Verarbeitung
  • Betrieb rund um die Uhr

FS40-WU MKII

FS40-WU MKII
R9009664
Jetzt Angebot anfordern
Händlerverzeichnis
Support
Datenblatt herunterladen

Services

Your business is our priority, which is why Barco's services program is designed to drive positive business outcomes together.

Our mission is to enable the brightest and most reliable outcomes for you and your customers through

✔ a first-time right experience.
✔ ultimate peace-of-mind.
✔ maximum efficiency and ROI
✔ additional service revenues

Discover Barco Services
EssentialCare
Entertainment EssentialCare

EssentialCare – Wartungsvertrag und ergänzende Serviceoptionen

Spezifikationen

Loading

Spezifikationen

Loading

Spezifikationen

Loading

Angebot anfordern

Support

Wenn Sie nach technischen Downloads wie Treibern, Firmware, Bedienungsanleitungen, Zeichnungen & Dokumentationen suchen, würden wir Sie bitten, diese direkt auf unserer Produktsupportseite abzurufen.

Um es für Sie so einfach wie möglich zu machen, haben wir die aktuellsten Treiber/Firmwares & Handbücher für Sie für den direkten Download bereitgestellt.

Medien

Sie finden nun alle Medien, Broschüren, Präsentationen, Whitepaper & Marketingdownloads in unserem neuen und verbesserten Mediencenter.

wechseln Sie zum Mediencenter