Automobilindustrie

Kürzere und kosteneffektivere Entwicklungszyklen

Die Nutzung von VR-Technologie bei virtuellem Prototyping wird immer wichtiger. In den letzten Jahren haben viele Unternehmen die Vorteile des Systems, wie Kostenreduzierungen oder kürzere Markteinführungszeiten, erkannt. Somit wurde die virtuelle Realität zum Standard beim Prototyping. Mit der Einführung von fortschrittlicher Virtualisierungssoftware und Projektionstechnologien (einschließlich Laserprojektion) wurden virtuelle Prototypen immer realistischer, was sie optimal für Testzwecke macht. Die Gruppen-VR-Lösungen von Barco, mit denen mehrere Personen in einer virtuellen 3D-Umgebung zusammenarbeiten und sich gleichzeitig sehen und natürlich miteinander kommunizieren können, steigern die Effizienz der VR-Lösung und optimieren die Investition.

Kontaktieren Sie uns

Ergebnisse liefern, die in jedem Markt einen Unterschied machen 

VR-Anwendungen in der Kfz-Branche

 

  • Außendesign
  • Innenausstattung und Ergonomie
  • Ingenieurwesen
  • Vertrieb und Marketing
  • Erkenntnisse aus Forschung und Sicherheit

 

Kontaktieren Sie uns

Wenden Sie sich bei etwaigen Fragen jederzeit gerne an uns. Unser Team wird Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen!

Ja, bitte senden Sie mir Informationen über Produkte und Services der Barco-Gruppe.
Diese Website ist geschützt durch reCAPTCHA. Die Datenschutzrichtlinie und Nutzungsbedingungen von Google gelten.